Datenschutzerklärung

(Stand: 25.5.2018)

Anbieter

Dieses Internet-Angebot wird von

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
Isaac-Fulda-Allee 14
55124 Mainz
Telefon 06131 326-326
E-Mail service@kv-rlp.de
Website www.kv-rlp.de

als Verantwortlichem i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO und LDSG RLP bereitgestellt.

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz als Verantwortlicher lauten:

Telefon 0651 4603-106
E-Mail datenschutz@kv-rlp.de

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot www.mit-sicherheit-gut-behandelt.de und die dort angebotenen Inhalte.

Weiterleitung zu einem anderen Anbieter

Soweit aus unserem Angebot zu Inhalten anderer Anbieter verlinkt wird, ist dies anhand eines entsprechenden Symbols (Kästchen mit nach außen weisendem Pfeil) oder eines Texthinweises erkennbar. Die Nutzung dieser Angebote unterliegt gegebenenfalls anderen Bedingungen als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Bei der Technik haben wir Hilfe

Dieses Internet-Angebot wird technisch von der Connecta AG, Wiesbaden als Dienstleister betrieben. Die dortige Verarbeitung erfolgt in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben entsprechend Art. 28 DS-GVO . Die redaktionelle Verantwortung liegt bei den Kooperationspartnern.

Daten, die wir von Ihnen verarbeiten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Rahmen dieses Internet-Angebots nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Im Rahmen eines Zugriffs auf unser Angebot werden folgende Angaben verarbeitet:

  • IP-Adresse des Computers, von dem die Anfrage abgeschickt wurde,
  • Browser-Informationen (genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung, etc.),
  • Angaben über den genutzten Serverdienst,
  • Protokollversion,
  • Name der abgerufenen Datei bzw. Angebotsseite (URL),
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • übertragene Datenmengen,
  • Statusangaben (z.B. Fehlermeldungen).

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die IP-Adresse des von diesem genutzten Endgeräts wird vor der Speicherung anonymisiert, indem die letzten beiden Oktette (Bytes) überschieben werden (zum Beispiel 83.243.xxx.xxx). Es wird kein personenbezogenes Nutzungsprofil erstellt, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Ablauf von 30 Tagen gelöscht

Obwohl wir von Ihnen keine personenbezogenen Daten speichern, haben Sie gemäß Art. 15, 16, 17, 18 DS-GVO die weiter unten genannten Betroffenenrechte.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e, DS-GVO i.V.m. § 3 Landesdatenschutzgesetz Rheinland-Pfalz (LDSG) unter Berücksichtigung des Erwägungsgrundes 49 der DS-GVO.

Cookies, Reichweitenanalyse & Tracking

Auf www.mit-sicherheit-gut-behandelt.de werden keine Cookies eingesetzt,

Bei der Nutzung fremder Inhalte über www.mit-sicherheit-gut-behandelt.de z.B. im Fall einer Verlinkung können gegebenenfalls Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen oder diese Cookies löschen können (Hinweise zum Umgang mit Cookies).

Dieses Angebot verwendet keine Mechanismen, mit denen Besucher der Seite wiedererkannt oder über Webseiten- oder Gerätegrenzen hinweg verfolgt werden können (Tracking).

Social Plugins

Dieses Angebot verwendet keine Mechanismen, mit denen beim Besuch unseres Angebots automatisch Informationen an die Anbieter von Social Media-Diensten fließen (Social Plugins).

Suchmaschine

Um ein Durchsuchen dieser Webseite zu ermöglichen, greifen wir auf die externe und datenschutzfreundliche Suchmaschine startpage.com zurück. Bei der Nutzung des Suchfelds auf www.mit-sicherheit-gut-behandelt.de wird nach dem Starten der Suche ein neues Tab im Browser geöffnet, dass die Seite www.startpage.com mit den Suchbegriffen aufruft, gemeinsam mit der Angabe der zur durchsuchenden Seite (www.mit-sicherheit-gut-behandelt.de). Dies führt dazu, dass die Suchergebnisse nur Treffer der Seite www.mit-sicherheit-gut-behandelt.de enthalten und entspricht dem manuellen Aufruf dieser Suchmaschine durch den Nutzer. Startpage.com speichert nach eigenen Angaben keine IP-Adressen, hat seinen Sitz in den Niederlanden und unterliegt damit der EU DS-GVO (Datenschutzerklärung von Startpage.com).

Verschlüsselung

Dieses Angebot unterstützt eine Leitungsverschlüsselung per HTTPS/TLS. Dadurch wird verhindert, dass bei der Übertragung Ihrer Daten im Internet diese durch Unbefugte zur Kenntnis genommen oder verändert werden können. Bei Aufruf unseres Angebots über das unverschlüsselte HTTP-Protokoll wird automatisch auf eine verschlüsselte Verbindung umgestellt.

Auskunftsrecht

Da wir nur im vorstehend geschilderten Umfang Daten von Ihnen und über Sie erheben, liegen uns aus der Nutzung unseres Angebots nur dann Informationen zu Ihrer Person vor, wenn Sie sich per E-Mail oder Briefpost an uns gewandt und dabei entsprechende Angaben gemacht haben. Auskunftsrechte hierzu können schriftlich oder per E-Mail uns gegenüber (siehe Impressum) geltend gemacht werden (Art. 15 DS-GVO).

Recht auf Berichtigung

Sofern Ihre Person betreffende Daten unrichtig sind, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen (Art. 16 DS-GVO).

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Unter den in Art. 17 DS-GVO genannten Voraussetzungen haben Sie das Recht, eine Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist z.B der Fall, wenn Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen oder die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind.

Beschwerde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihre Person betreffender Daten datenschutzrechtlichen Vorschriften widerspricht, haben Sie neben der Möglichkeit, unseren Datenschutzbeauftragten anzusprechen auch die Möglichkeit einer Beschwerde beim LfDI Rheinland-Pfalz als Aufsichtsbehörde (Kontaktdaten siehe Impressum).